Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Anwendbarkeit

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma 77° Nord und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie beziehen sich nur auf Bestellungen, die Verbraucher i.S.v. § 13 BGB abschließen.


§ 2 Vertragsschluss

2.1.Die Internetseiten der Firma 77° Nord stellen lediglich einen Verkaufsprospekt dar. Durch die Darstellung der Produkte auf den Internetseiten fordert die Firma 77° Nord den Kunden lediglich auf, Angebote (Bestellungen) abzugeben. Die dann per E- Mail übermittelte Bestellbestätigung führt noch nicht zum Kaufvertrag.

2.2. Ein Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung zustande.

2.3. Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 5 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschte Ware aus und legen Sie in den Warenkorb. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Wunschlederfarbe und die Länge des Armbandes an. Im dritten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggfs. abweichender Lieferanschrift ein. Der vierte Schritt umfasst die Auswahl der Zahlungsart (im Moment nur Vorkasse). Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsart, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggfs. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klick auf „zahlungspflichtige Bestellung absenden“ an uns absenden.

2.4. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Die Firma 77° Nord nimmt keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


§ 3 Widerrufsbelehrung

3.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Sie können die Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (Muster- Widerrufsformular) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger ( bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 264 §3 in Verbindung mit § Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflicht gemäß §312e Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246§3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:

Christine Asböck
Rackermoosstrasse 2, 83059 Kolbermoor
ca@77nord.de

3.2 Ein Widerrufsrecht besteht nicht

▶ Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten ist. (Kundenspezifikation)

3.3 Widerrufsfolgen

Im Falle einer wirksamen Ausübung des Rückgabeverlangens sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Der Käufer trägt die Kosten der Rücksendung der Ware. Unfreie Pakete werden nicht angenommen. Bitte setzen Sie sich vor der Rücksendung mit uns in Verbindung.

Nach Erhalt und Prüfung der zurück gesendeten Ware, wird Ihnen der Warenwert einschließlich der Lieferkosten zurück erstattet.


Ende der Widerrufsbelehrung.


§ 4 Lieferung

4.1 Alle Artikel werden umgehend, nachdem der Artikel per Vorauskasse bezahlt wurde, auf die Maße des Kunden angefertigt und innerhalb der, bei dem Produkt genannten Frist versandt.

4.2 Sofern nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung von der Firma 77° Nord an die vom Käufer angegebene Lieferadresse auf Kosten des Käufers. Der Gefahrübergang tritt aber erst bei Übergabe der Waren an den Kunden ein. Eine Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands (auf Anfrage vereinzelt in Länder der EU). Die Lieferung innerhalb Deutschlands wird durch die Logistikdienstleister Deutsche Post oder Hermes durchgeführt.

4.3 Die maximale Lieferzeit beträgt etwa 21 Tage. Bei Vorkasse bezieht sich die Lieferzeit nach
Zahlungseingang. Stellt die Firma 77° Nord während der Bearbeitung Ihrer Bestellung fest, dass die von Ihnen bestellten Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per Email informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande.


§ 5 Versandkosten

Unsere Versandkosten (inkl. Verpackung) innerhalb Deutschlands bewegen sich zwischen 4,50 Euro und 6,90 Euro. Wir versenden nicht an Packstationen.

§ 6 Zahlung und Eigentumsvorbehalt

6.1 Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro, die die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit
19% beinhalten. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise.

6.2 Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands sind folgende Zahlungsarten möglich:

▶ per Vorkasse, der Kunde ist verpflichtet den Kaufpreis nach Vertragsabschluss, unverzüglich spätestens aber nach 7 Tagen per Überweisung auf unser Konto zu zahlen.
Vergessen Sie nicht bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen anzugeben, damit wir Ihren Zahlungseingang der Bestellung zuordnen können.

6.3 Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach §§158, 449 BGB).


§ 7 Gewährleistung

Der Verbraucher hat Anspruch auf Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware nach den gesetzlichen Bestimmungen der §§ 437 ff-. BGB. Die Gewährleistungsansprüche verjähren
zwei Jahre nach Ablieferung der Ware.

Bei Reklamationen bitte wir Sie vorher mit uns Kontakt aufzunehmen, wir senden Ihnen das Widerrufsformular zu. Die Rücksendung richten Sie bitte auf Ihre Kosten an:
Christine Asböck, Rackermoosstrasse 2, 83059 Kolbermoor
Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, bitten wir den Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Logistikdienstleister zu machen.
Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte, die ohne unser schriftliches Einverständnis erfolgten, erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.


§ 9 Datenschutz

Sie können sich auf unserer Internetseite bewegen ohne persönliche Angaben zu machen. Wir verwenden nur die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur an den mit der Lieferung beauftragten Logistikdienstleister. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht. Personenbezogene Daten werden verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Alle Daten werden vertraulich behandelt.

Die Daten werden nach den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen der Firma 77° Nord erhoben, gespeichert und genutzt. Diese Datenbestimmungen sind (http://www.77nord.de/j/privacy) in druckbarer Form abrufbar.

Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein voller Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.


9.1 Auskunftrecht

Sie haben ein Recht sich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall schriftlich an mich unter: ca@77nord.de


§ 11 Speicherung des Bestelltextes

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit unter http://www.77nord.de/j/shop/terms einsehen. Die Bestelldaten und die ABG werden Ihnen per Email zugesendet.


§ 12 Online- Streitbeilegung und Verbraucherschlichtung

1. Online Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online- Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/?event=main.home.show finden.

2. Die Firma 77° Nord ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


§13 Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

1. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

2. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

3. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

4. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.


§ 14 Schlussbestimmungen

Auf alle Verträge zwischen der Firma 77° Nord und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN- Kaufrechts Anwendung.

Stand September 2016 - Christine Asböck